Die sieben Sünden

Die sieben Sünden
Artikelnummer: 0019

Neid, Maßlosigkeit, Zorn, Stolz, Lust, Täuschung und Trägheit

Ist Sünde notwendigerweise etwas, das eine religiöse Weltanschauung widerspiegelt, oder könnte es sich dabei auch um eine grundlegende psychologische Dynamik voll tiefgründiger Bedeutung handeln.

In dieser Analyse wollen wir aus einer psychologischen Perspektive verstehen, was es bedeuten könnte, zu sündigen; weiter wollen wir verstehen, welche überaus komplexen und potenziell transformativen Themen die älteren und oft reichlich irreführenden Deutungen stützen können.

Heute, wo es auf die tieferen Fragen nach dem Sinn und Wesen des Lebens definitive wissenschaftliche, soziologische und politische Antworten gibt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Wort "Sünde" - auch wenn es von so vielen religiösen Lehrmeinungen missbraucht wurde - "Verletzung" oder "Überschreitung" bedeutet: eine Verletzung des Lebens und seiner sich immer wieder neu entwickelnden Muster und Strukturen.

Autorin: Liz Greene
Umfang: 40-50 Seiten
Format: A4
Erhältlich in: Deutsch und Englisch

Hier Horoskopdaten eingeben



*Pflichtfeld

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bestellabwicklung gespeichert und behandelt. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Preis: 59,95 
inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Zurück